Dienstag, 21. August 2018

Urlaubsspaß mit Freunden und Familie

Urlaubsspaß mit Freunden und Familie

Zwei Monate sind seit Saisonende vergangen und unsere VELUX EHF Champions League Stars kehren langsam zum Trainingsbetrieb zurück. Die Saison beginnt im September und es gibt schon wieder viel zu tun. Diesen Sommer haben Vid Kavtičnik und Nikola Karabatić viel Zeit an wunderschönen Stränden verbracht. Und ehrlich gesagt, wenn Du mehr als 60 Spiele in der Saison spielst und seit Juli letzten Jahres keine wirkliche Erholung hattest, ist alles, was Du willst... nicht Handball zu spielen.

NIKOLA KARABATIĆ

Es ist bekannt, dass Nikola seinem Bruder Luka sehr nahe steht. Letztes Jahr haben sie gemeinsam ihren Vertrag mit HC Paris Saint-Germain verlängert. Bis Ende 2022 werden sie weiterhin im wohl reichsten Handballverein der Welt spielen. Ihre Familien waren während der ersten Urlaubswochen auf der karibischen Insel Guadeloupe. Sie genossen türkisblaues Meer, paradiesische Strände und sie erholten sich zweifellos sehr gut.

Danach verbrachten Nikola und seine Familie ihren Urlaub an der Côte d`Azur in der Gegend von Marseille. Wir sind überzeugt, dass unser Star sich gut erholt hat und dass er in der nächsten Spielzeit weiterhin außergewöhnliche Leistung bringen wird. Er wird zweifellos noch motivierter sein, da er seit 2015 die EHF Champions League nicht mehr gewonnen hat.

VID KAVTIČNIK

"Vidko" hatte in diesem Jahr einige Anlässe zur Freude. Der ultimative Grund war sicherlich der Gewinn der EHF Champions League mit Frankreichs Montpellier, bei der er eine der bedeutendsten Rollen spielte. Er liebt es, während des Sommerurlaubes mit seiner Familie zu europäischen Urlaubszielen zu reisen. In diesem Jahr verbrachte er ihn auf der griechischen Insel Kreta, auf der sie viel Spaß hatten, wie man auf seinen Social Media-Kanälen sehen kann.

Vid wird die nächste Saison der EHF Champions League in der Gruppe A, der "Todesgruppe", beginnen. In dieser spielt er gegen Giganten wie HC Vardar, Kielce and Veszprem. Wir wünschen ihm alles Gute für die kommenden Spielzeit.

IVANO BALIĆ

Wir wissen alle, dass Handball-Legende und unser treuer Markenbotschafter Ivan Balić das Meer liebt, da er im dalmatinischen Split geboren wurde, wohin er nach seiner Karriere auch zurückkehrte. Nichtsdestotrotz besuchen seine Familie und er auch andere Urlaubsziele. In diesem Jahr hatte er jedoch bestimmt die Fußball-Weltmeisterschaft im Kopf, die von Mitte Juni bis Mitte Juli in Russland stattfand und bei der Kroatien Vizeweltmeister wurde. Ivano und seine Familie schauten die Spiele in Split, wo die Atmosphäre unbeschreiblich war, da fünf Schlüsselspieler der kroatischen Nationalmannschaft ebenfalls von dort kommen (Lovre Kalinić, Ivan Strinić, Filip Bradarić, Ivan Perišić and Ante Rebić).

Besuchen Sie
Facebook
Instagram